SY Tordas

Blog & News

Kontakt

info at tordas.de
0049 176 22256765

Newsletter abonnieren

  • Sicher ist sicher

    09. März 2021: In den vergangenen Tagen schien die Sonne. Was lag näher als draussen Arbeiten zu erledigen. Die Sorgeleine wollten wir neu legen. Jogi verbrachte als viel Zeit mit Denken und Spleißen und Binden und violà, gut ist es geworden. Wir haben es für euch getestet: Natürlich ist es total unbequem in der Weste …

    Weiterlesen
  • Zeit

    25. Jan: Seitdem hier in der Bretagne die Ausgangssperre schon um 18oo beginnt, ist nun viel Zeit für Dinge, die wir schon immer mal tun wollten. Jogi baut die Halterung für die Rettungsinsel um, damit sich die Vorschot in Zukunft nicht mehr dort verhakt.Ich kümmere mich um meine bereits enorm Speicher belegenden Bilddaten. Irgendwann kann …

    Weiterlesen
  • Pläne fürs Segeln?

    Aber wir haben Wünsche und Ideen.Wenn es wegen der Corona-Lage nicht möglich ist, nach Süden zu segeln, dann bleiben wir halt erstmal auf der Nordhalbkugel. Wie wärs mit Neufundland? Auch hier ist derzeit die Infektionslage kritisch. Wir hoffen darauf, dass sich das bis zum Frühjahr ändert. Auch die Zwischenziele müssen dann bereisbar sein. Wenn nicht, …

    Weiterlesen
  • 2021

    Weiterlesen
  • Und der ganze Rest des Sommers

    Ein Rückblick 08. Dezember 2020 Seit 5 Wochen ist in Frankreich sozusagen Lock Down. In dieser Zeit können wir nur mit einem Attest von Bord, welches es zum Ausfüllen im Internet gibt. Inzwischen wurden die Ausgangsbedingungen etwas gelockert und wir sind auch so gut beschäftigt mit Winterarbeiten und Verschönerungen an unserem schwimmenden Zuhause.  Die Badetemperaturen …

    Weiterlesen
  • Sieben Inseln

    Zwei Wochen Sommer, Sonne, Bretagne 14.08.2020: Am 23. Juli haben wir Tordas wieder gewassert. Eine Woche darauf haben wir mit vier Mitsegler*innen den Hafen Crouesty verlassen. Der Anker viel zunächst vor der Île aux Moines im Golfe du Morbihan. Unser weiterer Törn war gespickt mit Inseln. Es folgten Île Houat, Belle Île, Île de Groix, …

    Weiterlesen
  • Tordas auf Landgang

    22. Mai 2020: Bis wir wieder segeln dürfen nutzen wir die Zeit und erneuern den Anstrich des Unterwasserschiffs. Tordas wurde mit einem Travellift aus dem Wasser gehoben, gewaschen, geschliffen und bekommt nun einen neuen Anstrich. Alte Anoden wechseln wir ebenfalls und bald glänzt er wieder wie neu. Ende Juni, wenn Tordas ins Wasser geht, wollen …

    Weiterlesen
  • Unterwassergarten

    11. Mai 2020: Seit nunmehr sieben Wochen harren wir in der Bretagne im Hafen bei Arzon aus. 1 Stunde Ausgang am Tag für sportliche Betätigung und maximal 1 km weit. Einkaufen, Hundegang, für alles mussten wir einen Passierschein ausfüllen. Es gibt aber sicher schlimmere Orte, als in der Bretagne eingesperrt zu sein. Wir haben die …

    Weiterlesen
  • Frohe Ostern!

    12. April 2020: Wir wünschen Euch allen schöne Ostertage, bleibt gelassen und vor allem gesund! Wir haben für ein gesundes und fruchtbares Jahr ein paar Eier für euch versteckt. Viel Spaß beim Suchen 😉 Über den genauen Ursprung des Osterfestes scheint sich die Fachwelt nicht ganz einig zu sein. Geht der Name Ostern auf Eostre, …

    Weiterlesen
  • Vie quotidienne mit Ausgangssperre

    Der Kaffee ist fertig! 27.03.2020: Langsam wache ich auf. Ich höre Geräusche. Die Kaffeemühle ist es. Denn bald duftet es bis zu mir in die Achterkabine nach frisch gemahlenen Espressobohnen. Maja liegt in ihrem Bett und streckt sich wohlig aus. Sie weiß, dass keine Eile geboten ist. Fast jeden Morgen bekomme ich von meinem lieben …

    Weiterlesen
  • Tordas mit gelber Flagge?

    16.03.2020: Auch an Bord war das neuartige Corona-Virus in den vergangenen Tagen Thema Nummer eins. Immer mehr Grenzen werden dicht gemacht. – Nachdem nun auch Deutschlands Grenzen weniger durchgängig werden schmieden unsere Mitsegler*innen Rückreisepläne – verwerfen sie – machen neue Pläne, je nach noch verfügbaren Zug-Busverbindungen- gleichen sie mit den neuesten Nachrichten ab. Mmh – …

    Weiterlesen
  • Ein neuer Sturm

    16.03.2020: Wir haben die Insel Sein besucht, in Lorient La Base angeschaut, wo die Ocean Racer in großen Hangars gepflegt werden und wo Eric Tabarly´s Konterfei omnipräsent ist. Die Schöne Insel haben wir besucht und in Le Palais einen Hafentag eingeschoben. Immer in Begleitung unserer Segelfreunde von der SY Suse. Und dann verdichteten sich die …

    Weiterlesen